Herkunft und Bedeutung

Seite 3 von 3862 Ergebnisse 21 – 30 von 38620

Nachname ... Herkunft und Bedeutung / erste Nennung
Abbe / Abbes ...
  • Rufnamen (Lallformen) zu Albrecht
  • Abbo (832), filius Abbonis (1252)
Abbel ...
  • Lautvariante von Abel
  • Elisabetha Abbel (1811)
Abben ...
  • patronymische Bildung mit dem Suffix -en zum deutschen Rufnamen Abb
  • Aimelt Abben (1675)
Abbenzeller ...
  • historische Lautvariante von Appenzeller
  • Conrad Abbenzeller (1459)
Abbes ...
  • hier: patronymische Bildung mit dem Suffix -s von Abbe; der Familienname kann auch aus den Niederlanden nach Deutschland gelangt sein
  • in Einzelfällen auch Übername zu mittelhochdeutsch abbet, abbat, abt, zu mittelniederdeutsch abbet (Abt, Vorsteher einer Mönchsgemeinschaft)
  • filius Abbonis (1252), George Abbes (1495)
Abbing ...
  • patronymische Bildung mit dem Suffix -ing zum deutschen Rufnamen Abb, der Familienname kann auch niederländischen Ursprungs sein
  • Hindrik Abbing (1738)
Abbink ...
  • überwiegend niederländische Lautvariante von Abbing
  • Hermanus Abbink (1808)
Abbold ...
  • Laut- oder Schreibvariante von Abold
  • Gabriel Abbold (um 1725)
Abbrecht ...
  • Laut- oder Schreibvariante von Abrecht
  • Wilhelm Friedrich Abbrecht (1828)
Abbühl ...
  • Wohnstättenname zu mittelhochdeutsch am bühel (am Hügel) bzw. zu mittelhochdeutsch ab, abe (von, herab, hinweg) + zu mittelhochdeutsch bühel, buohel (Hügel) für jemanden, der am Fuße eines Hügels wohnte
  • Wolframus an dem Buhel (1205), ab bem Bühel (1260), Elsbeth Abbuhl (1670), Margaretha Abbühl (1731)

Copyright © 2009-2024+ Deutsche Nachnamen Alle Rechte vorbehalten.