Herkunft und Bedeutung

Seite 3817 von 3862 Ergebnisse 38161 – 38170 von 38620

Nachname ... Herkunft und Bedeutung / erste Nennung
Ziegler / Ziegeler / Zigler ...
  • Berufsnamen zu mittelhochdeutsch zieg(e)ler (Ziegelbrenner, seltener Ziegeldecker)
  • der Ziegler oder auch Ziegelbrenner formte aus einer mit Stroh vermischten Lehmmasse die Ziegel, trocknete sie an der Luft und ließ sie am Feuer härten
  • Thegelere (1228), Zigelär (1275), Ziegeler = Ziegeldecker (1440)
Ziegon / Zigon ...
  • eingedeutschte Schreibvarianten von Cygon
  • Gottlieb Ziegon (um 1825), Leopold Zigon (1853)
Ziegra ...
  • Herkunftsname zu dem Ortsnamen Ziegra (Sachsen)
  • Konstantin Ziegra (1662)
Ziehbart / Ziehbarth ...
  • patronymische Bildungen zum deutschen Rufnamen Ziebart zu althochdeutsch sigu, zu altsächsisch *sigi (Sieg) + zu althochdeutsch beraht, zu altsächsisch berht (hell, glänzend); Ziebart ist aus Siegbert (Siebert) entstanden
  • Johann Ziehbarth (1730)
Ziehlke / Zielcke / Zihlke / Zilke / Zillke / Zylke ...
  • Schreibvarianten von Zielke
  • Anna Dorothea Ziehlke (1801), August Zylke (1876)
Ziehlsdorf / Zielsdorf / Zielsdorff / Zielstorff / Zuehlsdorf / Zuelsdorf / Zühlsdorff / Zülsdorf / Zülsdorff / Zülzdorf ...
  • Schreib- und Lautvarianten von Zühlsdorf mit Entrundung von -ü- zu -i-
  • August Gottfried Hermann Ziehlsdorf (um 1775)
Ziehm / Ziehme / Ziem ...
  • Koseformen des Rufnamen zu althochdeutsch sigu-mari (Sieg + bekannt, berühmt, angesehen; herrlich, hervorragend, vortrefflich) mit niederdeutsch-friesischen Z für S
  • Czim (1412)
Ziehmann / Ziemann ...
  • auf eine niederdeutsch-friesische Form von Siemann, wobei Z- für S- eingetreten ist, zurückgehende Familiennamen
  • Czymannynne (1446), Zyman (1477), Andreas Ziemann (1669)
Ziehr / Zier ...
  • Übernamen zu mittelhochdeutsch ziere, zier (prächtig, kostbar, herrlich, schön, schmuck) für einen Prunk liebenden oder schönen Menschen
  • Barthold Cyerli (1454)
Ziehrer / Zierer ...
  • Übernamen zu mittelhochdeutsch zieren (zieren, putzen, schmücken, herrlich, schmuck, schön) für jemanden, der sich gerne schmückte
  • Ludwig Zierer (um 1600)

Copyright © 2009-2024+ Deutsche Nachnamen Alle Rechte vorbehalten.